Galeriegespräche

03. November 2021 | Mittwoch | 14:30 Uhr | Kathedralforum Dresden

Miriam Bothe im Gespräch mit
Friedrich Christoph Ilgner, Dresden

»Die Überfahrt am Schreckenstein«

Kunst trifft Religion

Ludwig Richter: „Die Überfahrt am Schreckenstein“
Kaum ein Landschaftsmaler ist so eng mit der deutschen Romantik verbunden wie Ludwig Richter. Man kennt ihn vom „Brautzug im Frühling“, dem „Watzmann“ oder den zahllosen bezaubernden Illustrationen der Grimmschen Märchen, die tiefes christliches Bekenntnis mit beseelter Naturschönheit und der Idee des tugendhaften Altdeutschen verbinden. Doch war die Romantik, ebenso wie andere Kunstepochen zuvor, kein lokales Phänomen. So soll das berühmte Gemälde Richters mit dem „Schreckenstein“ im Vergleich zur russischen Romantik betrachtet und viele Gemeinsamkeiten im Denken und Fühlen der Zeit aufgezeigt werden.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden statt.

Hinweise:

Museumseintritt, zzgl. 3,- EUR für die Veranstaltung.
Um Anmeldung beim Besucherservice wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefonnr.: (0351) 49 14 20 00.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Hygieneschutzmaßnahmen.

 

 

Albertinum

Treffpunkt im Kassenbereich
Tzschirnerplatz 2
01067 Dresden

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe

06. Oktober 2021 - »Der Jesusknabe im Tempel«
06. Oktober 2021 - »Der Jesusknabe im Tempel«
03. November 2021 - »Die Überfahrt am Schreckenstein«
01. Dezember 2021 - Johannes Vermeer: »Frau mit Waage«
01. Dezember 2021 - Johannes Vermeer: »Frau mit Waage«

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen