Ateliergespräche

geändert-Stempel

25. März 2020 | Mittwoch | 19:00 Uhr | Ateliergespräche

Dr. Michael Wächter, Dresden

Wegen des Risikos der Corona-Infektion abgesagt!

Paradoxa - Julianne Csapo, Leipzig

Wenn Philosophie, Naturwissenschaft und Sprache an ihre Grenzen stoßen, kommen häufig Paradoxa ins Spiel. Es sind Aussagen, Gedanken und Berechnungen, die allen Über­legungen zu widersprechen scheinen. Dazu zählt der klassische Satz des Sokrates „Ich weiß, dass ich nichts weiß“ ebenso wie Petos Paradoxon in der Medizin. Dabei beflügelt ein Paradoxon das Denken, erweitert den Horizont und begrenzt zugleich oftmals die menschliche Logik und Vernunft. Was ist die Geschichte des Paradoxen und welche allgemeingültigen Annahmen sind eigentlich zu hinterfragen?

Die Künstlerin Julianne Csapo zeigt in ihren Arbeiten der ­Malerei, Grafik und Skulptur die Suche nach dem Paradoxon und spielt mit der Verunsicherung des Wissens.

In der Reihe „Ateliergespräche“ sind die Teilnehmenden in die Ateliers der Künstler*innen eingeladen, um mit ihnen dort über
ihre Gedanken und Ideen zu sprechen, die sie bewegen, und letztlich in ihren Kunstwerken zum Ausdruck bringen.

Atelier Julianne Csapo

Gießerstraße 75
04229 Leipzig

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe

11. September 2012 - Landschaftslabor
24. Oktober 2012 - Gesichter
29. November 2012 - Wahrnehmung der Wirklichkeit
24. Januar 2013 - Lichtzeichen
21. Februar 2013 - Verdrängung
21. März 2013 - Nichts
18. April 2013 - Chaos und Ordnung
23. Mai 2013 - Schwere Ironie
13. Juni 2013 - Brachen
24. September 2013 - Schönheit
28. Oktober 2013 - Faszination des Animalischen
27. November 2013 - Anmut und Verletzlichkeit
20. Februar 2014 - Kraft der Verbindung
02. April 2014 - Bruchstücke der Erinnerung
29. April 2014 - Inspiration Mensch
22. Mai 2014 - Analogie? Sprache der Kunst
11. Juni 2014 - Inszenierung des Sehens
18. September 2014 - Im Anfang war die Ruhe
07. Oktober 2014 - Versuch und Scheitern
07. Februar 2017 - Fake
04. Mai 2017 - Lebenszyklus
07. November 2017 - Das Ding zur Romantik
24. Januar 2018 - Skizzen aus Wind
08. Mai 2018 - Warteschleife
15. Mai 2018 - ohne Anfang ohne Ende
11. September 2018 - Sehnsucht nach dem Dahinter
13. November 2018 - Warteschleife
04. Dezember 2018 - Nicht ganz da
17. Januar 2019 - 100 Stunden
09. April 2019 - Planeten in Halbtrauer
14. Mai 2019 - geschliffen
03. September 2019 - Ganzes Teil
08. Oktober 2019 - Meer
26. November 2019 - Schöpfung
16. Januar 2020 - Waldschiff
15. September 2020 - Paradoxa
19. Oktober 2020 - Was bleibt
10. Dezember 2020 - Was fehlt

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen