09. September 2022

Synodaler Weg braucht weltkirchliche Vernetzung

missio Aachen und Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen veranstalten internationalen Digitalkongress

 

Aachen/Leipzig. Am Donnerstag, dem 29. September, wird von 9 bis 19 Uhr der Digitalkongress „Synodalität weltweit“ stattfinden. Erstmals bieten damit das Internationale Katholische Hilfswerk missio Aachen und die Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen als Einladende ein öffentliches Forum, um über die Reformvorhaben und synodalen Prozesse der katholischen Kirche auf verschiedenen Kontinenten ins Gespräch zu kommen. Anlass ist der von Papst Franziskus initiierte Prozess Synodale Kirche mit Abschluss im kommenden Jahr.

„Im Herzen Europas, in Leipzig, werden wir am 29. September Menschen aus der Weltkirche einladen, um miteinander darüber zu diskutieren, auf welche Weise wir künftig in der Kirche zu Entscheidungen kommen wollen, und welchen Themen sich die Gläubigen jetzt widmen sollten“, sagt Pfarrer Dirk Bingener, Präsident von missio Aachen. Neben einer Keynote von Kardinal Jean-Claude Hollerich sind knapp 20 Referentinnen  und Referenten aus 13 Ländern mit dabei, um ihre Erfahrungen zu teilen. Abschluss der Digitalkonferenz wird ein Podium unter anderem mit Bischof Bertram Meier, Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, sein. Dieses Podium findet zugleich als öffentliche Abendveranstaltung in der Propstei in Leipzig statt.

Der Direktor der Katholischen Akademie, Dr. Thomas Arnold: „Es ist eine Chance eines Aufbruchs, weil sich alle nach mehr Partizipation sehnen, aber viele nicht wissen, wie sie es konkret ausbuchstabieren werden. Im Fokus stehen Erfahrungen, wie in der Weltkirche in synodalen Prozessen über unterschiedliche Positionen Konsens gefunden werden kann. Wir laden Sie herzlich dazu ein!“

Neben dem Thema synodaler Prozesse ist die Eröffnung des Monats der Weltmission vom 30. September bis 2. Oktober durch missio Aachen und das Bistum Dresden-Meißen in Dresden und Leipzig Anlass für den Kongress.

Weitere Informationen unter: https://www.katholische-akademie-dresden.de/ueberregionale-veranstaltungen/item/1544-synodalitaet-in-der-grossstadt

Anmeldungen sind möglich unter:
https://www.missio-hilft.de/mitmachen/weltmissionssonntag-2022/synodalkonferenz/