Jüdisches Leben in Sachsen

 

 

Die Idee dahinter: »Die Vergangenheit sowie die Gegenwart jüdischen Lebens und Glaubens gehören selbstverständlich zur Identität Sachsens. Es braucht den Austausch und die interreligiöse Begegnung für ein gutes Miteinander.«
(Jonas Lietz)

 

 

27. Oktober 2021 | Mittwoch | 19:30 Uhr | Kathedralforum Dresden Kalendereintrag

Juna Grossmann, Berlin
Lamya Kaddor , Duisburg
Moderation: Prof. Dr. Angelika Engelmann, Dresden

Über religiöses Leben und Klischees

Haus der Kathedrale

Schloßstraße 24
01067 Dresden

03. November 2021 | Mittwoch | 19:30 Uhr | Kathedralforum Dresden Kalendereintrag

Daniel Ristau, M.A., Radebeul

Der Novemberpogrom in Dresden 1938

Haus der Kathedrale

Schloßstraße 24
01067 Dresden

09. November 2021 | Dienstag | 19:30 Uhr | Novalisforum Freiberg Kalendereintrag

Daniel Ristau, M.A., Radebeul

Der Novemberpogrom in Freiberg 1938

Dom St. Marien

Untermarkt 1
09599 Freiberg

10. November 2021 | Mittwoch | 19:30 Uhr | Kathedralforum Dresden Kalendereintrag

Rabbiner Zsolt Balla, Leipzig

Haus der Kathedrale

Schloßstraße 24
01067 Dresden

17. November 2021 | Mittwoch | 19:30 Uhr | Kathedralforum Dresden Kalendereintrag

Prof. Dr. Oliver Dyma, Münster

Gerechtigkeit und Barmherzigkeit Gottes in beiden Testamenten

Haus der Kathedrale

Schloßstraße 24
01067 Dresden