Galeriegespräche

geändert-Stempel

01. Dezember 2021 | Mittwoch | 14:30 Uhr | Galeriegespräche

Miriam Bothe im Gespräch mit
P. Johannes Jeran SJ, Dresden

Johannes Vermeer: »Frau mit Waage«

Kunst trifft Religion

Räume, die Stille atmen, Mägde, die Milch ausgießen, ein Virginal wird angeschlagen und wir glauben regelrecht, den Ton auf dem Fliesenfußboden verhallen zu hören. Dafür kennt und liebt man Vermeer. Viel wurde über ihn geschrieben, doch blieb die „Gretchenfrage“ meistens außen vor, auch weil sie bei ihm so schwer zu beantworten ist: Wie hat er es eigentlich mit der Religion? Historisch gesichert ist weniges, und Vermeer selbst deutete Glaubensdinge in seinen Gemälden oft nur an, ohne explizit zu sein. Eine Ausnahme bildet die „Frau mit Waage“, eine wundervolle Leihgabe aus Washington, welche wohl das ‚katholischste‘ Gemälde unserer Sonderausstellung darstellt.

In den Führungen werden im Gespräch zwischen einer Kunsthistorikerin und einem Theologen wird das Kunstwerk „Jakobs Traum von der Himmelsleiter“ (Gerbrand van den Eeckhout) erschlossen. Die maximale Gruppengröße ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation deutlich begrenzt und kann ggf. variieren.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden statt.

 

Hinweise:

Museumseintritt, zzgl. 3,- EUR für die Veranstaltung.
Um rechtzeitige Anmeldung beim Besucherservice wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefonnr.: (0351) 49 14 20 00.

Der Treffpunkt ist am Infotresen der Gemäldegalerie Alte Meister, Theaterplatz 1.

 

 

Gemäldegalerie Alte Meister

Infotresen 
Theaterplatz 1
01067 Dresden

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe

03. November 2021 - »Die Überfahrt am Schreckenstein«
03. November 2021 - »Die Überfahrt am Schreckenstein«
01. Dezember 2021 - Johannes Vermeer: »Frau mit Waage«

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen