Galeriegespräche

08. Februar 2023 | Mittwoch | 15:30 Uhr | Kathedralforum Dresden

Dr. Ulrike Irrgang, Dresden
Cäcilia Hebeis, Dresden

Domenico Fetti: "Das Gleichnis vom verlorenen Groschen"

Kunst trifft Religion

Wer von uns hat nicht schon einmal etwas verloren und voller Verzweiflung gesucht? Wer kennt nicht die unbändige Freude, wenn das Verlorengegangene wiedergefunden wurde?

Jesus erzählt im Lukasevangelium mehrere Gleichnisse dazu. Doch neben dem verlorenen Sohn und dem verlorenen Schaf ist das Gleichnis der verlorenen Drachme eine eher unbekannte, aber nicht minder interessante Geschichte und eines von insgesamt 13 Gleichnissen, die der italienische Barockmaler Domenico Fetti bildhaft in Szene setzt.

 

Was ist "Kunst trifft Religion"?

In den Führungen wird im Gespräch zwischen einer Kunsthistorikerin und einem Theologen das Kunstwerk aus verschiedenen Perspektive erschlossen, jetzt auch digital.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden statt.

 

Hinweise

Die Anmeldung findet über die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden statt. Die Veranstaltung findet am Gemälde nochmals 16.45 Uhr statt.

Veranstaltungsort

Gemäldegalerie Alte Meister
Theaterplatz 1
01067 Dresden

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe

23. Februar 2023 - Kunst trifft Religion - Afterwork
08. März 2023 - Giuseppe Maria Crespi: "Das Sakrament der Ehe"
22. März 2023 - Kunst trifft Religion - Afterwork

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen

Wenn Sie mit Ihrem Handy eine Einzahlung in einem Online-Casino vornehmen möchten, sind Sie hier genau richtig. Immer mehr Casinos bieten diesen Service an, so dass Sie als Schweizer Spieler viele Möglichkeiten haben. Ein angenehmes Online-Casino-Erlebnis wird nicht nur durch die Anzahl der verfügbaren Spielautomaten oder Bonusangebote bestimmt, sondern auch durch die verfügbaren Zahlungsoptionen.