Ateliergespräche

09. April 2019 | Dienstag | 19:00 Uhr | Ateliergespräche

Sophie Lindner, Dresden
Dr. Michael Wächter, Dresden

Planeten in Halbtrauer

Kosmische Phänomene faszinieren seit alters her. Die Namen von Planeten und Sternzeichen begleiten uns seit der Antike und schon damals wurden den Gestirnen Eigenschaften, Attribute oder Auren nachgesagt, die, in der antiken Mythologie verwurzelt, das Leben der Menschen beeinflussen. Himmelskörper werden zur Navigation genutzt, oder für die naturwissenschaftliche Erforschung des Ursprungs der Welt verwendet. Das All beflügelt somit die Vorstellungskraft des Menschen nach Leben auf fernen Planeten oder einfach nach der Nutzbarmachung von Mineralien auf unseren Nachbargestirnen. Welche Beziehung hat das Weltall darüber hinaus zum Leben auf der Erde? 

Die Künstlerin Sophie Lindner transformiert mit verschiedenartigen Materialien unsere und ihre ganz eigene Sicht auf den nächtlichen Himmel.

 

In der Reihe „Ateliergespräche“ sind die Teilnehmenden in die Ateliers der Künstlerinnen und Künstler eingeladen, um dort mit ihnen über ihre Gedanken und Ideen zu sprechen, die sie bewegen und letztlich in ihren Kunstwerken zum Ausdruck bringen.

 
Atelier Sophie Lindner

Hechtstraße 99
01127 Dresden

			

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen