Ateliergespräche

29. November 2012 - 29. November 2012 | Ateliergespräche

Michael Wächter, Dresden

Wahrnehmung der Wirklichkeit

Saeed Foroghi, Dresden

Unsere Erfahrungen prägen unseren Blick auf die Welt. Geschichte und Geschichten helfen. die Eindrücke der Welt aufzunehmen, zu verarbeiten und zu erkennen. Durch veränderte Perspektiven lassen sich neue Bilder der Wirklichkeit zeichnen. Aber was ist die Wirklichkeit? Können wir die Wirklichkeit überhaupt erkennen und wahrnehmen? 

Diesen und anderen Fragen spürt auch der Künstler Saeed Foroghi in seinen Werken nach, indem er nach seinen eigenen Wurzeln forscht und dabei auch Negatives nicht ausblendet. Gerade der „Negativblick” eröffnet eigene Möglichkeiten auf die Frage, wie unsere Wahrnehmung der Welt konstituiert ist.

In der Reihe „Ateliergespräche” besuchen wir Künstler in ihren Ateliers, lernen ihre Werke und ihre Anliegen kennen.

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe

11. September 2012 - Landschaftslabor
24. Oktober 2012 - Gesichter
24. Januar 2013 - Lichtzeichen
21. Februar 2013 - Verdrängung
21. März 2013 - Nichts
18. April 2013 - Chaos und Ordnung
23. Mai 2013 - Schwere Ironie
13. Juni 2013 - Brachen
24. September 2013 - Schönheit
28. Oktober 2013 - Faszination des Animalischen
27. November 2013 - Anmut und Verletzlichkeit
20. Februar 2014 - Kraft der Verbindung
02. April 2014 - Bruchstücke der Erinnerung
29. April 2014 - Inspiration Mensch
22. Mai 2014 - Analogie? Sprache der Kunst
11. Juni 2014 - Inszenierung des Sehens
18. September 2014 - Im Anfang war die Ruhe
07. Oktober 2014 - Versuch und Scheitern
07. Februar 2017 - Fake
04. Mai 2017 - Lebenszyklus
07. November 2017 - Das Ding zur Romantik
25. Januar 2018 - Skizzen aus Wind

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen