Demokratie ist ...

23. Januar 2019 | Mittwoch | 19:30 Uhr | Novalisforum Freiberg

Prof. Dr. Gary S. Schaal, Hamburg

Demokratie ist … direkt?

Vox Populi! Die Rufe nach direkter Demokratie werden lauter: Mehr Einfluss, mehr Partizipation, mehr Entscheidungsgewalt. Sind mehr Volksentscheide die Lösung gegen Politikverdrossenheit? Was bedeuten solche direkten Elemente der Mitbestimmung für die Bürgerinnen und Bürger im Hinblick auf ihre Verantwortung einerseits und hinsichtlich bedeutender Werte wie Gemeinwohlorientierung andererseits? Zu überlegen ist, ob es einen Interessenskonflikt zwischen individuellen Vorstellungen und dem Gemeinwohl gibt und ob durch die direkte Demokratie das Verantwortungsbewusstsein gestärkt wird.

 

Prof. Dr. Gary S. Schaal lehrt Politische Theorie an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg.

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Studium generale der TU Bergakademie Freiberg und in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

 

TU Bergakademie Freiberg, Institut für Mineralogie

Abraham-Gottlob-Werner-Bau
Brennhausgasse 14
09599 Freiberg

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe

30. Januar 2019 - Demokratie ist … Wahrhaftigkeit?
06. Februar 2019 - Demokratie ist … parteiisch?
13. Februar 2019 - Demokratie ist … digital?

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen