Glauben im Informationszeitalter

geändert-Stempel

08. März 2018 | Donnerstag | 19:30 Uhr | Novalisforum Freiberg

Prof. Dr. Lutz Hagen, Dresden

ENTFÄLLT: Der digitale Strukturwandel der Öffentlichkeit

Kommunikation – Medien – Politik

Die Veranstaltung muss leider wegen kurzfristiger Erkrankung des Referenten entfallen!

 

Der Aufstieg des Internets hat massive Folgen für die politisch-gesellschaftliche Kommunikation: Soziale Netzwerke bilden vor allem für die jüngere Generation bereits seit Jahren die wichtigste Quelle von politischer Information. In dieser digitalen Öffentlichkeit kann jedermann Nachrichten öffentlich verbreiten.

Einerseits erweitern sich damit die Möglichkeiten zur politischen Teilhabe enorm. Denn die neuen Formate bieten Bürgern reichhaltige Informationen und ermöglichen einen qualitativ hochwertigen Journalismus. Andererseits verringert das Internet die Ressourcen für Qualitätsjournalismus massiv und befeuert Laienjournalismus. Wird die politische Kommunikation zunehmend durch Fake News, Filterblasen und Echokammern geprägt? Verschwinden künftig die üblichen Anstandsregeln in der Anonymität des Internets? Welche Entwicklungen sind durch Befunde aus der Forschung verifizierbar?

Prof. Dr. Lutz Hagen ist Direktor des Instituts für Kommunikationswissenschaft und Dekan der Philosophischen Fakultät an der Technischen Universität Dresden.

Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Domgemeinde Freiberg.

Annenkapelle

(gegenüber Haupteingang des Doms)
Kirchgasse
09599 Freiberg

			

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen