Europa – Vision reloaded?

23. Mai 2017 | Dienstag | 19:30 Uhr | Agricolaforum Chemnitz

Dr. Stephan Dreischer, Dresden

BREXIT – GREXIT – EXIT

Der Vertrag von Lissabon – Ursache aktueller Entwicklungen?

Die Europäische Union wurde über viele Jahrzehnte von der stillschweigenden Übereinkunft getragen, dass das europäische Integrationsprojekt etwas Gutes und Richtiges ist. In den letzten Jahren mehren sich jedoch die Krisen. Großbritannien hat beschlossen, nicht länger Mitglied der EU sein zu wollen, und in vielen Mitgliedsstaaten regt sich Unmut über zu wenig Bürgernähe und Transparenz oder auch über eine zu große „Regelungswut“. Hängt all das mit dem Lissabon-Vertrag zusammen, oder gibt es dafür womöglich ganz andere Gründe? Welches Europa wollen wir, was müsste sich ändern, und kann das im Rahmen des derzeitigen Vertragsrahmens erreicht werden?

Dr. Stephan Dreischer ist Politikwissenschaftler und beschäftigt sich vor allem mit Fragen europäischer Integration, gesellschaftlichen Zusammenhalts sowie politischen Parteien.

TU Chemnitz, Eduard-Theodor-Böttcher-Bau

Altes Heizhaus (Innenhof)
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz

			

Termin dem eigenen Kalender hinzufügen